Donnerstag, 5. Januar 2017

"Deutschland züchtet sich die Terroristen selbst heran", liest man heute in der "WELT"...

Wieder einmal ein Artikelfund,
der nachdenklich macht: Nein,
der ist nicht flüchtlingsfeindlich, sondern der Text beschreibt die Strukturen und Bedingungen in deutschen Flüchtlingsheimen -
und was daraus für die Sicherheit gefolgert werden kann.
Besonders interessant: Das schreibt nicht irgendein "Schreibtischtäter", der nie die wohltemperierte Redaktionsstube verlassen hat, sondern ein Praktiker, und zwar einer, der selbst Flüchtling war,

der Journalist und Terrorismusexperte Shams ul-Haq
...  ---> HIER !