Mittwoch, 18. Januar 2017

McDonald's am Vatikan: Ach, wie die Zahlen schrumpfen...!

Nachdem man sich mit der Vermietung an McDonalds aus der Sicht vieler Katholiken im Vatikan ziemlich in die Nesseln gesetzt hatte, gab's dann plötzlich wenigstens teil-
weise frohe Kunde: Immerhin ist McDonalds so lieb und spendiert monatlich 1.000 Essensportionen für Bedürftige, das macht sich gut für die soziale Optik... ---> HIER !

Wie das so geht: Stück für Stück wird das Angebot dann wieder geschrumpft. So kann man jetzt aktuell lesen, dass diesen Montag nicht etwa die erwarteten 250 Essen aus-
gegeben wurden, sondern nur gerade mal 100 Portionen. ---> HIER !

Doch auch das scheint hoch gepokert zu sein, denn auf der Internetseite der Helfer kann man überraschend lesen, dass nur 50 Portionen verteilt wurden. ---> HIER !
Und wo man gerade am Zurückrudern ist, kommt plötzlich noch ein ande-
res Geständnis: McDonalds habe insgesamt 1.000 Portionen zugesagt, "ob die Aktion danach fortgeführt werde, sei noch offen". - Ach so ist das...!