Dienstag, 3. Januar 2017

Papst Franziskus verspricht "Null Toleranz" bei Kindesmissbrauch!

"Null Toleranz" gegenüber Kindesmissbrauch hat Papst Franziskus in einem gestern veröffentlichten Schreiben an alle Bischöfe der Welt nochmals klar unterstrichen: "Die Kirche weint mit Bitterkeit wegen dieser Sünde ihrer Söhne und bittet um Verzeihung", kann man darin lesen ---> HIER und HIER !
Das finde ich gut und notwendig; auch wenn es lästig ist, man sollte das immer mal wieder klarstellen. 
In den Medien erfährt man dann auch, dass "Papst Franziskus im März 2014 eine päpstliche Kommission eingerichtet" habe, um besser dagegen vorgehen zu können. Allerdings steht da kein Wort über seinen Vor-
gänger
Papst Benedikt XVI., der ebenfalls klare Kante gezeigt hat und
z.B. über 400 Priester suspendierte ---> HIER !

Um das schlimme Thema zum Schluss augenzwinkernd etwas aufzu-
lockern: Handelt es sich hier auch um eine Form von Kindesmissbrauch? ---> Papstfoto HIER !