Montag, 30. Januar 2017

Trump, die Mauer und das Einreiseverbot: Wer präsentiert uns denn da "alternative Fakten"?

Manchmal leiden die veröffentlichten Meinungen
an Überhitzung und / oder
an
einer einseitigen Betrach-
tungsweise. Das muss allerdings eher kein Vorteil sein. Das Thema ist komplex, und man kann sich des Ein-
drucks auch nicht ganz erwehren, dass auch in manchen Mainstream-Medien eher plakativ berichtet wird, ohne sich durch die Fakten allzu sehr beeindrucken zu lassen.

Stimmt das wirklich, was über die Pläne von Donald Trump berichtet wird, oder erleben wir in Deutschland "alternative Fakten"?
Auch unter meinen Lesern dürften da die Meinungen auseinander gehen, und das ist in einer funktionierenden Demokratie auch gut so. Daher lade ich zur Meinungsbildung ein, verlinke hier einige bedenkenswerte Artikel - und ich würde mich über interessante Link-Ergänzungen aus dem Kreis der Leserschaft freuen.
Also nachfolgend mal ein paar Appetithappen ---> HIER und HIER und HIER und HIER und HIER und HIER und HIER  und HIER und HIER !