Freitag, 20. Januar 2017

Trump-Vereidigung heute mit besonders viel geistlichem Beistand...

"Das gab's bisher noch nie", stellt die Expertin laut Bericht im "ORF" fest: Bei der heuti-
gen Amtseinführung von Donald Trump (um 18 Uhr MEZ) wird es ungewöhnlich viel geistlichen Beistand geben ---> HIER !

Sogar ein Kardinal wird erstmals seit 1985 wieder mit von der Partie sein: Kardinal Dolan wird eine weise aus-
gewählte Bibelstelle aus dem Alten Testament vortragen - ein Gebet Salomons, in dem er Gott um Weisheit bittet, wie die Nachrichtenagentur "CNA" berichtet ---> HIER !

Ungewöhnlich viele Christen sitzen auch mit Trump demnächst am Kabinettstisch - die Betreffenden werden vom Medienmagazin "pro"  
kurz vorgestellt ---> HIER !

Kommentare:

  1. Die im Artikel erwähnte Reaktion von Kardinal
    Dolan finde ich gut und souverän.
    Deutsche Kollegen wären vermutlich nicht hinge-
    gangen...

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, wie der Kreuzknappe mal wieder
    damit spielt, die deutschen Linkskatholiken allein
    schon durch geeignete Verlinkungen zu provozieren.
    Aber wie man daran auch sieht,
    hat eben alles zwei Seiten, sogar Donald Trump.
    Das müssen manche anderen noch ein bisschen üben.
    Aber wir sind ja barmherzig...
    -:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wunderbar, dass die Rechtskatholiken durch ihre riesige Toleranz und Begeisterung für den Mega-Schwerenöter Trump wenigstens implizit damit ihr Einverständnis mit der neuen Barmherzigkeit der Kirche Ehebrechern gegeünber bekunden. Bitte weiter so!

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================