Samstag, 7. Januar 2017

Zehntausend Teilnehmer: Ökumenisches Beten bei der "MEHR"-Konferenz in Augsburg!

Sie sind zum Teil sogar aus dem benachbarten Ausland ange-
reist und haben vergleichsweise hohe Kosten zu tragen, um bei der viertägigen "Konferenz" in Augsburg mit dabei sein zu können.  Im Jahre 2015 waren es 4.500 Teilnehmer, im Jahr 2016 dann schon ca. 7.000,
und dieses Jahr wurde die Marke von 10.000 Teilnehmern geknackt.
Das spricht für das zunehmende Interesse an dieser Art Veranstaltung
des katholisch-charismatisch orientierten Gebetshauses in Augsburg unter der Leitung von Dr. Johannes Hartl. - Das Programm ist bunt ge-
mischt, wie auch "Radio Vatikan" es beschreibt: Lange Lobpreis-Gebete, Segnungen, Vorträge, Konzerte und viele Gespräche mit Gleichgesinnten, die auch die Sehnsucht nach "mehr" verspüren.

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER und Video HIER !