Mittwoch, 1. Februar 2017

Attentat auf Donald Trump?

Dass es viele Menschen gibt,
die Donald Trump hassen, ist keine überraschende Erkenntnis, ebenso-
wenig wie die, dass einige Investoren nach dem Trump-Sieg Milliarden-Summen in bestimmte Aktien investieren ( ---> HIER !).
Trump provoziert und spaltet mit seiner Art, die Dinge anzupacken. Dass allerdings Gegnerschaft und Ablehnung so weit gehen können, dass man laut über seinen gewalt-
samen Tod spekuliert, ist eine neue Dimension des miesen Geschmacks.

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER und HIER !

Kommentare:

  1. Die Gegner Trumps lassen sich an Geschmack-
    losigkeit und Arroganz eben nicht übertreffen.

    AntwortenLöschen
  2. Ginge es um Angela Merkel,
    wären unsere katholischen Bischöfe längst
    voller Empörung an die Presse gegangen...

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin kein Fan von Donald Trump,
    aber was zu weit geht, geht zu weit.
    Hier wären eigentlich auch unsere Medien-
    vertreter gefordert, um sich ganz klar von
    solchen Kriminellen zu distanzieren.
    Ich bin mal gespannt...

    AntwortenLöschen
  4. @Heimattreuer

    Mal bei den Fakten bleiben ... Gegen Obama gab es auch unzählige Morddrohungen, nur waren die kaum ein Thema, ging ja nur gegen eine Farbigen und die meisten kamen von Weißen, also ganz normal ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bingo! Bei der Hetze, die die Rechtskatholiken auch in diesem Blog gegen "den Neger Barack Hussein Obama" betrieben haben, ist ihre Empörung jetzt sehr heuchlerisch.

      Löschen
    2. Antonia,
      da sind wir aber alle ganz neugierig
      auf die sicher zahlreichen Belege
      für Ihre kühne Behauptung,
      die Sie sicher unverzüglich hier im Blog
      verlinken werden?!

      Löschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================