Samstag, 18. Februar 2017

Auweia, die Vorwürfe gegen Martin Schulz werden immer heftiger!

Beim "FOCUS" wird es sogar zur heutigen online-Titelstory: "Der Scheinheilige" - gemeint ist SPD-Kanzler-
kandidat Martin Schulz, und der lange Artikel ist eine recht gute Zusammenfassung der neueren Vorwürfe gegen ihn. Da kommt ganz schön was zusammen...!  ---> HIER !

Aber zum Glück haben wir
ja auch noch Donald Trump im Angebot. "Es ist komplett verrückt", kommentiert nun sogar der konservative Sender "Fox News" die ziemlich schräge Pressekonferenz... ---> HIER !

Und noch eine schlechte Nachricht: Bei den Anbietern von Karnevalsbedarf sind die Trump-Perücken so gut wie ausverkauft... ---> HIER !

Kommentare:

  1. Was würde wohl geschehen, wenn sich ein normaler
    Bürger solche Dreistigkeiten herausnehmen würde
    wie diese beiden Politiker???
    Eins ist klar: Ich wähle mit Sicherheit nicht
    die Martin-Schulz-Partei!

    AntwortenLöschen
  2. Ein Krimi im Fernsehen ist geradezu langweilig
    im Vergleich zu den Aktivitäten von Martin Schulz.
    Wann tritt er zurück?

    AntwortenLöschen
  3. Als Linker steht Kappo Schulz über der Moral und ist unangreifbar.

    AntwortenLöschen
  4. Inzwischen kann man im verlinkten "cathwalk"-
    Artikel die Namen der anschließenden Mitunter-
    zeichner lesen,
    es sind insgesamt weniger als 40 Personen!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert. Da ich nur wenig online bin, kann die Freischaltung Ihres Leserkommentares auch mal einige Stunden dauern. Nach 19.45 Uhr geschriebene Kommentare werden am nächsten Morgen veröffentlicht.