Samstag, 4. Februar 2017

Evangelische Bischöfin ist sich sicher: Papst Franziskus ist ein "verkappter Protestant"!

Jetzt hat sie den Hardcore-Tradis aber die Schau gestohlen! - Normalerweise ist das in der kirchenpolitischen Landschaft die Auf-
gabe der besonders Konservativen, Papst Franziskus zu bezichtigen, er sei dabei, die katholische Kirche fast schon zur evangeli-
schen zu machen.

Dass jetzt auch eine evangelisch-lutherische Bischöfin sowas öffentlich äußert, das hat schon was!
Die Wortbedeutung von "verkappt" kann man auch ausdrücken mit "verdeckt" oder "verschleiert"...
Nachlesen kann man die bemerkenswerte Ansicht im offiziellen Portal der Evangelischen Kirche in Deutschland, "evangelisch.de"... ---> HIER !