Mittwoch, 22. Februar 2017

"Gigantische" Papst-Franziskus-Statue, die AfD mit nur noch 8,5 % und was sonst noch...

... so kommt, ohne dass ich größere Lust verspüre, daraus jeweils einen Extra-Artikel zu basteln (zumal ich gerade mit der Predigt für den 8. Sonntag A beginne).
Also, in Mexiko freut man sich über eine große Papst-Statue, wobei mir die Bezeichnung "gigantisch" doch etwas über-
trieben vorkommt. ---> HIER !

Die AfD im Sinkflug - jetzt bei nur noch 8,5 Prozent...
---> HIER !

Bilder aus Paris, die ich nicht kommentiere... ---> HIER !
Video aus Schweden, das ich nicht kommentiere... ---> HIER !
Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen... ---> HIER !
... und zum Schluss was ganz, ganz Positives: Weltmeisterschaft im Luftgitarren-Spielen... ---> HIER !

Kommentare:

  1. Da kommt die Demut und Bescheidenheit dieses
    Papst ja mal wieder riesig zur Geltung.
    Wie gut, dass wir in der katholischen Kirche
    keinen Personenkult betreiben...

    AntwortenLöschen
  2. Die Papststatue ist doch keine Besonderheit.
    In Polen sieht man etliche Statuen von Papst
    Johannes Paul II.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JP II. war ein gläubiger Papst, da sind Statuen in Ordnung und gut katholisch.
      Franziskus ist ein modernistischer "Papst", der den überlieferten Glauben der Kirche aushöhlt. Seien Statuen zeugen von Personenkult und peinlicher Papolatrie.

      Löschen
  3. AfD, die vor wenigen Wochen angeblich schon nah bei 20% lag, inzwischen mehr als halbiert!
    Das gibt Schnappatmungsanfälle bei unseren Tradis.

    Dank an Herrn Höcke, der Deutschland das wahre Gesicht dieser Partei offenbart hat.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert. Da ich nur wenig online bin, kann die Freischaltung Ihres Leserkommentares auch mal einige Stunden dauern. Nach 19.45 Uhr geschriebene Kommentare werden am nächsten Morgen veröffentlicht.