Mittwoch, 22. Februar 2017

Hungersnot: Solche Nachrichten erschrecken mich noch mehr als üble Theaterstücke!

Ich finde es ekelhaft, wenn der Glaube verspottet wird wie in dem von mir heute früh be-
schriebenen Theaterstück.
Doch dagegen kann man sich rasch wehren, dagegen kann und soll man als Christ laut seine Stimme erheben - und dann bin ich zuversichtlich, dass der zuständige polnische Richter eine gute Entscheidung trifft.

Bei so manchen - oft von Menschen verursachten - Katastrophen bin ich noch trauriger, weil hier der Kampf dagegen und Abhilfe viel schwieriger ist, angefangen von den millionenfachen Abtreibungen über das durch Kriege verursachte Elend bis hin zu Hungersnöten, wie gerade wieder eine in Afrika befürchtet wird: Hunderttausende sind im Südsudan aktuell von Hunger bedroht... ---> HIER und HIER !