Montag, 27. Februar 2017

Ich hetze mal wieder gegen Flüchtlinge...

Für ein paar meiner Leser gilt der eherne Grundsatz: Wenn der "Kreuzknappe" etwas über Flüchtlinge schreibt, dann tritt automatisch die Kategorie "Hetze" in Kraft, unabhängig von dem, was ich da schreibe. Man schreibt nämlich am besten gar nichts, wo Flücht-
linge nicht im allerbesten Licht dastehen, das gehört sich politisch korrekt nicht.

Möglicherweise unter Einfluss von übertriebenen Mengen Alkohol gab es heute Nacht mal wieder erhebliche Lästereien und Drohungen gegen mich; ich nehme das zur Kenntnis und reagiere, indem ich meinen Papierkorb weiter fülle.
Eine kleine interessante Leseaufgabe für Sie, geschätzte Leserinnen und Leser: Vergleichen Sie doch mal die nachfolgenden beiden Artikel auf ein bestimmtes Detail im Bericht, und achten Sie darauf, wie die Formulierung der kleineren Regionalzeitung und wie die der Mainstream-Presse in die-
sem Falle ist...  ---> HIER und HIER !

Und wo ich gerade am hetzen bin, hetze ich dann auch gleich noch mal gegen den politisch korrekten Karneval. Helau und alaaf!  ---> HIER !