Dienstag, 28. Februar 2017

Papstfotos: Kardinal Marx widerspricht dem Vatikan...

Ein bisschen augen-
zwinkernd
: Kardinal Marx hat erklärt, er fände es "irgend-
wie schön"
und gut, wenn die "Linke" Papstfotos im Wahl-
kampf verwendet, wie das be-
reits geschehen ist ---> HIER - und das Video mit der tief-
schürfenden Stellungnahme HIER !
Damit stellt der Kardinal sich allerdings gegen den Vatikan, der erklärt hatte, man wolle mit allen juristischen Mitteln gegen die missbräuchliche Verwendung von Papst-
fotos vorgehen... ---> HIER !


Hinweis:  Artikel des "Kreuzknappen" können bisweilen Humor enthalten!

Kommentare:

  1. Ein wunderbares Interview mit Kardinal Marx,
    vom Kreuzknappen sinnigerweise zur Karnevals-
    zeit präsentiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darf man sich also auf Kardinal Marx
      berufen, wenn man Fotos des Papstes
      zur Werbung benutzt?

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================