Dienstag, 14. Februar 2017

Sind manche Touristen enttäuscht, dass sie in Bautzen keine Nazis marschieren sehen?

Schon am frühen Morgen geht's hier los mit den Fundstücken aus dem Internet, und ich hoffe sehr, dass es sich bei nachfol-
gend verlinktem Artikel-Ausschnitt um "Fake-News" handelt. Angeblich kommen manchmal Touristen extra deswegen nach Bautzen,
weil sie dort leibhaftige Nazis marschieren sehen wollen... ---> HIER !

Ach, das macht man erst jetzt? - Fingerabdrücke von jungen Flüchtlingen... ---> HIER !
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will sich wahrscheinlich noch vor der Bundestagswahl inhaltlich festlegen... ---> HIER !
Nicht zu fassen: AfD-Politikerin mit Hitler-Fotos... ---> HIER !
Und zum Schluss:  Meine Leser wissen es schon seit gestern: Auch "katholisch.de"-Redakteure machen sich so ihre Gedanken über "Arsch-
löcher"
. Das findet dieser Schreiber nicht sonderlich gut... ---> HIER !