Samstag, 25. Februar 2017

Wie wär's mit langem Beten in der Karnevalszeit...?

Nicht jeder kann mit der saisonalen Lustigkeit des Karnevals etwas anfangen. Wenn die Jecken wieder ihre Tage kriegen, nutzen manche die Freizeit und fahren über Rosenmontag in Kurzurlaub. Wieder andere nehmen die Einladung zum Gebet dankbar an - so wie z.B. --> HIER !
Wir sind bei den heutigen Fundsachen angelangt, und da wäre als Nächstes dem Wunsch vieler Leser entsprechend wieder was Lustiges über Donald Trump... ---> Video HIER !

Verblüffend: Ausgerechnet die "GRÜNEN" mit Spenden von der Rüstungslobby... ---> HIER und HIER !
Die Stadt Potsdam zahlt offenbar jede Woche 1.500 Euro für das Freitagsgebet von Muslimen... ---> HIER !
Unglaubliche Schlamperei in Italien... ---> HIER !

... und zum Schluss ein bekannter Hochzeits-Reinfall, den wohl nur die Zuschauer lustig finden... ---> Video HIER !

1 Kommentar:

  1. Eine gute Anregung.
    Wir waren heute im Kloster Maria Laach.
    Riesenandrang überall, die Kirche voll, das Kloster-
    hotel mit vielen, vielen Gästen.
    Diese Art Karneval geht vielen auf die Nerven.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================