Sonntag, 19. März 2017

Bücher flogen, ein Bett hob sich - als es in Zürich im Pfarrhaus angeblich spukte!

Nicht nur in einer Zahnarztpraxis kann es spuken, und die halbe Medienwelt stürzt sich darauf, wie im Jahre 1982 (---> HIER !) in Deutschland gesche-
hen, auch Pfarrhäuser bleiben bisweilen nicht verschont.
Und wie sich nach längerem, scharfen Beobachten herausstellte, war es auch in dem gruseligen Fall in Zürich im Jahre 1701 ( ---> HIER !) letztlich ein ganz übles Betrugsmanöver. 

Apropos Betrug: Für die heutigen Fundsachen zeige ich dieses neu auf-
getauchte Foto von Donald Trump, und es würde mich nicht wundern, wenn es gefälscht wäre... ---> HIER !

Ein göttlicher Aushang?... ---> HIER !
Donald Trump hat gar nicht gemerkt, dass er Angela Merkel die Hand geben sollte?... ---> HIER !
... und zum guten Schluss:  Alle meine Entchen - eine neue Variante... ---> Video HIER !

Kommentare:

  1. Das Trump-Foto ist natürlich ein Fake, aber ein guter. Zeigt es doch den Traum aller Rechtskatholiken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es fällt auf, Brigitta,
      dass Sie hier des öfteren einfach etwas
      phantasieren über "Rechtskatholiken".
      Wenn wir schon hier über "Träume" spekulieren:
      Ihr Traum, Brigitta, wäre dann wohl die
      Islamisierung Deutschlands?!
      (Das nehme ich natürlich NICHT an,
      ich wollte nur mal vorführen, wie ärgerlich
      solche reinen Mutmaßungen sind, wie Sie sie hier
      ständig verbreiten.)

      Löschen
    2. Das Bild mit den Helden und den weggesperrten PolitverbrecherInnen gehört wohl in die Kategorie: Zu schön, um wahr zu sein ... ;-)
      Doch es gibt ja auch viel Schönes auf der Welt - und was nicht ist, kann ja noch werden!

      Löschen
    3. Respekt! Eine Frau mit Scharfsinn und Einfühlungsvermögen!
      Ganz wie Ihre heilige Namenspatronin.

      Löschen
    4. Es gibt einen prägnanten Unterschied, werter Seelenklempner. Sie werden hier keinen einzigen Kommentar von mir finden, in dem ich den Islam bejubelt hätte. Dagegen finden Sie hier hunderte Kommentare, die noch die abwegigsten und von der großen Mehrheit der Leute als peinlich wahrgenommenen Handlungen von Trump und Putin verteidigen und gut finden.

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================