Donnerstag, 16. März 2017

Humor: Wenn in der Presse "Flüchtlingskinder" in die Schule kommen...

Das es Probleme bei manchen Altersangaben von Flüchtlingen gibt, ist hinlänglich bekannt. Aber auch als politisch korrek-
ter Journalist kann man es übertreiben - nachfolgend
ein Foto von den lieben Kleinen zum Schulbeginn im vorigen Jahr ----> HIER !

Wir sind bei den Fundsachen des Tages, und da gibt es als Nächstes die schlimme Nachricht, dass die Türkei niederländische Kühe ausgewiesen hat. Im Internet schrieb ein Spaßvogel, das sei doch klar, die Kühe gehörten wohl zur Gülle-Bewe-
gung
... ---> HIER !

Musik hören in Aleppo... ---> HIER !
So einfach kann kann Hilfe für arme Menschen sein... ---> HIER !
... und zum Schluss was Tierisches... ---> Video HIER !

Kommentare:

  1. Das war von der Presse sicher ganz lieb gemeint,
    und im Text wird es ja auch zu "Jugendlichen",
    obwohl selbst diese Altersbeschreibung nicht unbe-
    dingt auf alle Abgebildeten zutreffen dürfte, denn
    ab 18 ist man volljährig!

    AntwortenLöschen
  2. Wobei klarzustellen bleibt,
    dass die Flüchtlinge, die etwas lernen wollen,
    nicht schuld sind an dümmlichen Presse-Schlagzeilen!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================