Montag, 27. März 2017

Flüchtlingshilfe: Insider übt schwere Kritik an Caritas

Nach 26 Dienstjahren nimmt der Leiter einer Erstaufnahme-
stelle für Flüchtlinge Abschied von seiner nervenaufreibenden Aufgabe. Das allerdings mit einem mächtigen Knall, näm-
lich mit heftigen Vorwürfen in Richtung Caritas und anderer Akteure im "Flüchtlingsge-
schäft"
: Die missbrauchten das eigentlich für ihre eigenen Interessen.
Sein Buch darüber wurde innerhalb kurzer Zeit sogar zum Bestseller.
Klar, dass die betroffenen Organisationen das anders sehen als der Kritiker Franz Schabhüttl

Man lese ---> HIER und HIER und HIER und HIER !
Gibt es bei meinen Lesern Meinungen dazu?