Montag, 20. März 2017

Kardinal Marx freut sich, dass er am Josefstag baggern darf...!

Mehr oder weniger tiefschürfende Gedankengänge zu pastoralen Problemen gibt es dieser Tage reichlich, auch aus Richtung München, so z.B. zur Gemeindeleitung durch Laien oder zum Thema Groß-
pfarreien, von denen auch Kardinal Marx offenbar nicht besonders begeistert ist.
Man schaue doch mal ---> HIER und HIER !

Da tut es einfach mal gut, miterleben zu dürfen, wie beim kirchlichen Oberhirten auch das Kind im Manne wach wird, wenn er mal auf andere Art ein wenig tiefschürfend sein darf, nämlich mit einem echten Mini-
Bagger
, anlässlich einer Besichtigung am vorjährigen Josefstag. Freuen Sie sich doch einfach mit!

.
                                     Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !