Dienstag, 25. April 2017

Amerikanischer Bischof: Die Kommunion bitte kniend und in den Mund empfangen!

Sowas ist heutzutage schon
eine Extra-Meldung wert, so exotisch kommt das vermutlich Menschen vor, die am Sonntag nur den bankreihenweisen Kommunionempfang kennen, wo jemand sofort auffällt, wenn  er nicht geht oder wenn er sich vor dem Leib Christi kurz hinkniet.

So geht eben manche fromme und theologisch begründete Haltung flöten, weil sie einfach "aus der Mode" gekommen und von Bischöfen lieber nicht mehr empfohlen wird.
Ein amerikanischer Bischof macht da aktuell eine Ausnahme, er bittet die Gläubigen ausdrücklich, die Kommunion im Knien und als Mundkommu-
nion zu empfangen... ---> HIER und (englisch) HIER !

Gibt es Meinungen dazu?