Mittwoch, 5. April 2017

Aufreger in Großbritannien: Ostereier heißen jetzt nicht mehr Ostereier...

Da musste sogar die Premierministerin einschreiten und Stellung beziehen: In die-
sem Jahr sollen erstmals die "Ostereier" für die traditio-
nelle Ostereier-Jagd der Scho-
koladenfabrik "Cadbury" nicht mehr Ostereier genannt werden. Stattdessen wurde das Ereignis multikulturell umbe-
nannt in "britische Eier-
jagd"
. -  Es gibt böse Reaktionen hin und her, und jetzt sind beide Seiten jeweils ziemlich empört... ---> HIER und HIER und HIER !

Sooo wirklich neu finde ich das übrigens nicht, es ist eher die Konsequenz aus einer Entwicklung, die wir auch hierzulande beobachten können. Da wird in Werbeprospekten von Supermärkten auch schon mal das Wort "Ostern" oder "Weihnachten" umgangen, und stattdessen wünscht man der Kundschaft schön neutral ein "frohes Fest"...

Hinweis heute um 10.10 Uhr: Zwei Leser teilten mir mit, dass es ihnen derzeit technisch nicht möglich ist, in diesem Blog einen Leserkommentar einzutragen.   Das tut mir leid, aber auf diese Störung habe ich keinen Einfluss. Notfalls schreiben Sie mir Ihen Kommentar per E-Mail, und ich setze ihn dann mit dem gewünschten Namen für Sie hier ein.