Samstag, 22. April 2017

Demo der Piusbrüder in Freiburg - Zeitungsüberschrift: "vier Festnahmen"

Kleiner Schock: In der "Badischen Zeitung"           gab's gestern die Schlagzeile "Piusbrüder haben in der Freiburger Innenstadt demonstriert - vier Festnahmen".
Bevor einige entsetzt sind, wie man dort mit konservativen Katholiken polizeilich verfährt, sollte man lieber den ganzen verlinkten Artikel lesen, denn dann stellt sich heraus, wer da in Freiburg tatsächlich fest-
genommen wurde... ---> HIER !  -- Diese merkwürdige Schlagzeilen-
technik
von Journalisten fiel auch auf im Zusammenhang mit dem AfD-
Parteitag in Köln. Da hieß es z.B. in der Überschrift "Kölner Geschäfte schließen wegen AfD-Parteitag".
Ich vermute mal, die Geschäfte wurden nicht wegen des Parteitages geschlossen, denn die Delegierten saßen friedlich im Maritim-Hotel, sondern wegen befürchteter Randale von linken Chaoten.
Korrekt wäre also gewesen: "Geschäfte schließen aus Furcht vor linker Gewalt". Aber so etwas möchte man den Bürgern wohl nicht zumuten, da ist es politisch korrekter, der AfD die Schuld daran in die Schuhe zu schieben... ---> HIER !