Mittwoch, 5. April 2017

Kriminalstatistik: "Nichtdeutsche Tatverdächtige" weiterhin ein Problem...

Es nutzt ja nichts, den Kopf in den Sand zu stecken und zu rufen: "Alles prima, nichts zu sehen!" 
Das Thema Flüchtlinge / Asylbewerber wird uns und insbesondere der Polizei in den nächsten Monaten und Jahren noch einige Sorgen bereiten. 
Ohne Integrationserfolge und auch teilweise vorbildlich lernbegierige und hilfsbereite Flüchtlinge (sogar diverse Lebensretter!)  irgendwie schmälern
zu wollen, gestaltet sich die Zukunft schwierig; man lese ---> HIER und HIER !

Doch auch die überdurchschnittliche Kriminalität bereitet Kopf-
zerbrechen, wobei ich der Einfachheit halber einfach mal auf ein paar Quellen zum Nachdenken verlinke.  Tendenz: Bestimmte Kriminalitäts-
bereiche (Mord, Gewalt, Sexualdelikte) haben deutlich zugenommen.
---> HIER
und pdf HIER und HIER und HIER !

Das ist schlimm für uns alle, auch für diejenigen Asylbewerber, die dann ungerechtfertigt mit den Übeltätern in einen Topf geworfen werden.