Sonntag, 23. April 2017

Papst sorgt mit seiner Bemerkung über Flüchtlingslager als Konzentrationslager für einen Aufreger!

"Hat der Papst den Verstand verloren?" - So aggressiv reagiert eine Internetseite auf den neuesten Ausspruch von Papst Franziskus, überfüllte Flüchtlingslager in Griechenland glichen teilweise den Konzentrationslagern
der Nazis.

Ich finde, man kann und darf anderer Meinung sein als der Papst, und das sind viele Leser, wie man z.B. aktuell in den Kommentaren sogar bei der "Tagesschau" und der "ZEIT" nach-
lesen kann, aber solche Bemerkungen wie "Verstand verloren" finde ich unverschämt und ungehörig!

Man lese ---> HIER und HIER und Leser dazu HIER und deftiger Artikel HIER !
Was meinen meine Leser? - Ist der Papst da ein wenig übers Ziel hinaus-
geschossen - oder kann man das durchaus so formulieren?