Dienstag, 25. April 2017

Razzia bringt es an den Tag: Gezielter Asylbetrug in Deutschland in großem Stil!

Gewiss - das ist eine Ausnahme, und das sollte man betonen. Dennoch ist es kein gutes Zeichen, dass so etwas über-
haupt funktionieren konnte: Schleuser und Helfer sorgten für Asylbewerber für ein "Rundum-Sorglos-Paket" für mindestens 700 "Kunden", einschließlich angeblichem Übertritt zum Christentum zur Verbesserung der Chancen bei der An-
erkennung als Flüchtling. 

Ganz schön dreist... ---> HIER und HIER !