Samstag, 1. April 2017

Wie wär's denn mit einer Portion Weihwasser?

Weihwasser ist gut, das weiß und schätze ich als Katholik, nicht nur bei jedem Betreten einer Kirche.
Doch wie so oft im Leben, sind zwischen "gut" und "zu viel" die Grenzen manchmal fließend - und das ist beim Thema Weih-
wasser auch ganz wörtlich zu nehmen.
Manche Priester segnen nur ganz dezent, bei anderen wissen die Küster, dass die große Nachfüllflasche mit Weihwasser bereit stehen muss. Wobei wir römischen Katholiken insgesamt weihwassertechnisch zu den Gemäs-
s
igten zählen; da geht es bei den Orthodoxen ganz anders zu. Überzeugen Sie sich bitte selbst anhand einiger großzügiger Beispiele... ---> HIER und HIER und HIER und...


>                                           Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !