Montag, 29. Mai 2017

Deutschland wurde in der Prioritätenliste höher gestuft, und das wird Sie nicht freuen!

Meistens freut man sich über einen vorderen Platz in einer Prioritätenliste,
so z.B. wenn man auf eine lebenswich-
tige Operation wartet. Doch diese Prioritätenliste wird keinerlei Jubel auslösen, denn sie stammt von der is-
lamistischen Terrororganisation "IS".
Nach Auffassung deutscher Geheim-
dienste (in Zusammenarbeit mit den US-Geheimdiensten!), so berichtete der Bundesinnenminister, stehe "Deutsch-
land auf der Extremistenmiliz weit oben...",
Deutschland sei nach neuen Erkenntnissen "vom IS höher priorisiert worden". -- Soll heißen: Man erwartet in nächster Zeit weitere Anschläge in Europa und besonders in Deutschland.

Das kann Justizminister Heiko Maas allerings nicht mit einem Gesetz löschen lassen, fürchte ich... ---> HIER !