Donnerstag, 18. Mai 2017

Kind verbrennt Totenzettel auf einer Kirchenbank - Feuerwehr muss anrücken!

Wie der "Kölner Stadt Anzeiger" gestern meldete, hat ein zehnjähriger Junge nach einem Trauergottesdienst die übrig gebliebenen Totenzettel eingesammelt und mit Kerzen auf einer Sitzbank in Brand gesteckt; offenbar keine gute Idee... ---> HIER !