Freitag, 26. Mai 2017

Schon wieder grausamer Terror in Ägypten: Dutzende tote und verletzte Christen!

Vor vier Wochen erst war Papst Franziskus dort und wurde als "Brückenbauer" angesehen, der den Dialog befördern und der christlichen Minderheit Hoffnung machen könnte.
Doch nun folgt Ernüchterung: Nach einem massiven Terroranschlag Anfang April mit zahlreichen Toten und Verletzten erfolgte
heute eine weitere verbrecherische Attacke auf koptische Christen, bei der es wieder Dutzende Opfer gab.

Das Land kommt einfach nicht zur Ruhe, und der IS tut offenbar alles, damit dies auch so bleibt.
Man schaue ---> HIER und HIER und HIER und HIER und früheres Video HIER !
           Beten wir für verfolgte Christen! - Herr, erbarme dich!