Freitag, 19. Mai 2017

Staatsanwaltschaft sauer auf katholische Kirche: Zu früh über Missbrauchsfall berichtet!

"Blinder Eifer schadet nur!" - Das Sprichwort gilt auch für die katholische Kirche: In ihrem eifrigen Bestreben, möglichst jeden Missbrauch
so schnell wie möglich bekannt zu machen, damit nur ja nie-
mand wieder meckert, man wolle etwas unter den Tepppich kehren, ist die Kirche unange-
nehm aufgefallen: Die Staatsanwaltschaft Hildesheim war offenbar alles andere als begeistert, dass man seitens des Bistums so eilig an die Öffentlichkeit ging - bevor Betroffene vernommen werden konnten.
Besser sei es, so die Staatsanwaltschaft, wenn das Bistum damit gewartet hätte... ---> HIER !