Samstag, 27. Mai 2017

Vorwurf gegen deutsche Asylbehörden: Software zur Feststellung der Flüchtlings-herkunft wurde bewusst nicht getestet!

Die "FAZ" berichtet, dass den deutschen Asylbehörden schon im vorigen Jahr eine spezielle Software angeboten worden sei, mit deren Hilfe man die tat-
sächliche Herkunft von Flücht-
lingen feststellen kann. Damit hätte z.B. der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt ent-
larvt werden können. Man hät-
te aber Datenschutz-Bedenken gehabt...  ---> HIER !

Bei den heutigen Fundsachen bleiben wir gleich mal bei der Juristerei. Was sagt uns die Tatsache, dass in Deutschland die Zahl der Rechtsanwälte stark steigt? ---> HIER !
Mein gestriger Artikel mit Kritik am "SPIEGEL" ( ---> HIER !) wurde inzwischen von Medienbeobachtern voll bestätigt... ---> HIER !
Donnerwetter, endlich lebensechte Schaufensterpuppen! ---> HIER !
Das gehört eindeutig in die Kategorie "Das kommentiere ich lieber nicht...!" ---> HIER !

... und zum Schluss ein echter Gag unseres allseits beliebten Bundes-
justizministers Heiko Maas... ---> HIER !