Mittwoch, 28. Juni 2017

Frau Merkel, wann kommt die Ehe für zwei Schwestern und die Ehe zu viert oder fünft?

Neuerdings trifft die Bundeskanzlerin Entscheidungen nicht mehr in Absprache mit der Fraktion der CDU/CSU, sondern sie verkündet sie in einer Illustrierten. Es gibt eine ganze Reihe von Leuten, die jetzt richtig sauer sind, wie man an der Reaktion von Wolfgang Bos-
bach
ablesen kann ---> HIER !

Auch viele Journalisten reiben sich verwundert die Augen angesichts der blitzschnellen Wende, die Angela Merkel da hingelegt hat: Werden wichtige Grundsätze und Werte neuerdings billigst zum Zweck des Machterhalts verhökert? ---> HIER !
Der Blogger Dr. Josef Bordat fragt, wann denn dann zwei Schwestern sich heiraten dürfen - und wann die Vielehe kommt? ---> HIER !
Es läuft sogar ein Aufruf, sich jetzt schnell per E-Mail an die Bun-
destagsabgeordneten zu wenden und laut zu protestieren ---> HIER !

Gibt es den übereiligen Politikern dann wenigstens zu denken, dass sogar Homosexuelle gegen die geplante "Ehe für alle" sind? ---> HIER !
Mit trickreichem Hauruck-Aktionen aller Art schaden Politiker übrigens nicht nur ihrem eigenen Ansehen. Wenn Politik nur noch zu Taktik-Spielchen verkommt, statt in Ruhe die Diskussion zu führen, darf man
sich nicht wundern, wenn das Wählerinteresse noch weiter abnimmt. Veräppeln kann man sich schließlich auch selber...