Donnerstag, 29. Juni 2017

Häuserkampf mit Strom am Türknauf und Kettensäge - Linksradikale in Berlin gegen Polizei!

Für viele Medien und Politiker war und ist die Gefahr für die Demokratie automatisch von rechts ausgehend. Vorwürfe, man sei auf dem linken Auge fast blind, wurden immer wieder überhört.
So konnte sich die linksradikale Gewalt immer weiter hochschaukeln, auch gegen die Polizei. Man schaue bei-
spielsweise ---> HIER und HIER       und HIER !

Nun ist die Lage in Berlin weiter eskaliert: Linke lieferten sich mit der Polizei einen erbitterten Häuserkampf, wobei man auch vor krassen Methoden wie zubetoniertem Flur und unter Strom gesetztem Türknauf (Lebensgefahr für Polizisten!) nicht zurück-
schreckte.
Die Polizei hat schließlich doch gewonnen, wobei sogar Kettensägen zum Einsatz kamen. Spannender als jeder Krimi, leider...!

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER und HIER !