Montag, 10. Juli 2017

Evangelische Kirche hat Sorgen: Wird das Reformationsjubiläum zur Riesenpleite?

Wir erinnern uns an das Riesen-Tamtam, das um das
in diesem Jahr anstehende Reformationsjubiläum gemacht wurde, auch bei Vertretern der katholischen Kirche bis hin zum Papst.
Ein umfangreiches und teures Programm wurde ausgearbeitet (siehe z.B. Video ---> HIER !), aber es gab von Anfang an auch warnende Stimmen: Leute, pokert nicht
zu hoch - das interessiert die meisten Menschen nicht wirklich, die haben andere Probleme!

Nun folgt die Quittung: Wie man bei der Nachrichtenagentur "idea" nachlesen kann, befürchtet die evangelische Kirche "die Pleite des Jahres": Schon jetzt zeige sich, dass die Besucherzahlen der Veranstaltungen wesentlich niedriger sind als erhofft; dies wird im Artikel mit kon-
kreten Zahlenbeispielen belegt... ---> HIER !