Donnerstag, 27. Juli 2017

Falscher Tradi-Alarm wegen "Humanae Vitae"?! - Gibt es keine päpstliche Reformkommission?

Irren ist menschlich, und wir alle wären sicher gut beraten, wenn wir Irrtümer zu-
geben würden, anstatt falsche Meinungen stur zu verteidigen.
Vermutlich handelt es sich bei Behauptungen aus Tradi-Kreisen, Papst Franziskus habe eine Reform-Kommission zur Überarbeitung von "Humanae Vitae" eingesetzt, um eine Falschmeldung oder auch nur um ein Miss-
verständnis.

Heute kann man bei "katholisch.de" davon lesen ---> HIER !
In den letzten Wochen gab es immer wieder entgegengesetzte Artikel und Behauptungen, wie z.B. ---> HIER und HIER und HIER !
Sagen wir mal so:  Ab und zu sollte man sich sogar freuen, wenn sich herausstellt, dass Befürchtungen unbegründet waren!