Donnerstag, 27. Juli 2017

"katholisch.de": KNA-Chefredakteur erteilt der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel eine Rüge!

Sie haben es vermutlich in der Presse gelesen: Das sogenannte "Durchwinken" von Flücht-
lingen war und ist rechtswidrig - der Europäische Gerichtshof hat das jetzt entschieden und damit den massenhaften Geset-
zesverstoß von europäischen Staaten abschließend be- und verurteilt ---> HIER !

Heute kann man dazu bei "katholisch.de" einen Kommentar des Chefredakteurs der Katholischen Nachrichtenagentur (KNA) lesen, der einem Rüffel für die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel gleichkommt.
Zitat aus dem Text von Ludwig Ring-Eifel: "Wenn Deutschland Not-
leidende und Verfolgte aufnehmen will, sollte es dies auf dem Weg einer direkten Luftbrücke organisieren - und nicht die ... Nachbarländer in Mithaftung nehmen..."
---> HIER !