Dienstag, 25. Juli 2017

Kommt bei den Anglikanern nun der große Knall? - Kirchenspaltung angedroht, weil Kirchenleitung zu progressiv!

So wirklich überraschend, wie man annehmen könnte, kommt die aktuelle Drohung nicht, in der anglikanischen Kir-
che eine Revolte gegen die zu progessive Kirchenleitung zu organisieren.
Man schaue nur mal auf diese früheren Artikel ---> HIER und HIER !

Der Zündstoff war also längst vorhanden, nun fehlte eigentlich nur noch der Funke,
der die Zündschnur in Brand setzt, und das war die jüngste Generalsynode Anfang Juli, von der auch "katholisch.de" als Auslöser berichtet ---> HIER !

Nun steht also die unmissverständliche Drohung im Raum, es könne zu einer Abspaltung der konservativeren, bibeltreuen Anglikaner kommen, wenn die Kirchenleitung ihren zeitgeistig-homofreundlichen Kurs so wie bisher fortsetzt. Man schaue in englische Quellen ---> HIER  und HIER !
Vielleicht gibt es auch Katholiken, die bei dieser Nachricht daran denken, dass auch bei uns eine Kirchenspaltung nicht völlig ausgeschlossen ist...