Donnerstag, 13. Juli 2017

Müller, Gänswein, jede Menge Kirchenpromis bei der Beisetzung von Kardinal Meisner

Es klingt für  meinen Geschmack etwas geschraubt - die Begründung, warum der WDR die Trauerfeierlichkeiten diesen Samstag aus dem Kölner Dom nicht im Fernsehen zeigt ---> HIER !
Wer im Kölner Dom mit dabei sein will, hat zumindest theo-
retisch Chancen, denn der Dom ist für alle ab 830 Uhr geöffnet; um 10 Uhr beginnen die Exequien im Dom
 mit Bestattung in der Bischofsgruft.
Wer's online mitverfolgen will, hat dazu die Gelegenheit bei "EWTN" und dem Kölner "domradio". Die Details der Trauerfeierlichkeiten seit 7. Juli hat das Erzbistum Köln aufgelistet ---> HIER !

Am Samstag gibt's wie zu erwarten  jede Menge Prominenz aus Kirche und Politik im Kölner Dom; einen guten Überblick darüber liefert ein Artikel bei "katholisch.de" ---> HIER !