Samstag, 15. Juli 2017

Straßenbahn-Fahrgast in Berlin trug ein Kreuz - da griffen ihn drei Jugendliche an!

Ja, das ist mal wieder so ein "Einzelfall": Wie die Presse meldet, wurde am Freitag ein Fahrgast in einer Berliner Straßenbahn angepöbelt und schließlich mit einem Faust-
schlag ins Gesicht
getroffen, weil drei Jugendliche Anstoß an seinem Holzkreuz nahmen, das um seinen Hals hing.
Man lese zwei verschiedene Berichte ---> HIER und HIER !
Wir sind bei den heutigen Fundsachen angelangt, und da kann man lesen, dass ein Mann für den Diebstahl von 16 Stangen Kaugummi vier Mo-
nate Haft
bekam ---> HIER !
Unerhört! - Schriftzug "AFD" auf öffentlichem Rasen! ---> HIER !

Keine Frage, wir Deutschen verstehen zu feiern! ---> HIER !
... und zum Schluss ein schon älteres, aber sehr originelles Video "Deutschland braucht mehr Priester" ---> HIER !