Samstag, 22. Juli 2017

Unerhört oder kein Problem? - Frauke Petry mit ihrem Baby auf dem AfD-Wahlplakat!

Das Wahlplakat werde Diskussionen auslösen, ahnt die "WELT" schon mal vorab in ihrem gestrigen Bericht: Ist das wirklich nötig, sich als Politi-
kerin mit dem gut zwei Monate alten Baby auf einem Wahl-
plakat ablichten zu lassen? - Darf man Kinder für das eigene Image "instrumentalisieren", wie man das Frauke Petry unterstellt?! - Kein Wunder, dass es zu diesem Artikel in der "WELT" mehr als 500 Leserkommentare gibt. ---> HIER !

Der "SPIEGEL" zeigt das Plakat ---> HIER !
Und ganz nebenbei: Was für ein Glück, dass andere "Promis" sich es sich zur edelsten Aufgabe gemacht haben, ihre Kinder selbstverständlich vor solch einer medialen Image-Kampagne zu schützen. Oder? - Schauen Sie selbst z.B. mal ---> HIER und HIER und HIER und HIER !