Dienstag, 5. September 2017

Ist die "Ehe für alle" verfassungswidrig?

Wie Medien berichten,
sieht der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichtes, Hans-Jürgen Papier, die "Ehe für alle" sehr kritisch. Er hält das im Galopp-Ver-
fahren durchgebrachte Gesetz für verfassungswidrig, womit er nicht alleine steht. ---> HIER !

Bis es aber zu einer Klage kommt, ist ein langer und steiniger Weg, und dann ist auch noch zu fragen, ob die Richter den
Mumm haben werden, dem Zeitgeist zu widersprechen ---> HIER !

Kommentare:

  1. Alle labern rum, aber wer stellt endlich mal den
    Klage-Antrag???

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonyme Kommentare sind in diesem Blog
      nicht zulässig.

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================