Donnerstag, 7. September 2017

LIDL wieder mit Kreuzen - und warum Putzen das Sterberisiko bei Männern erhöht!

Der Skandal um die wegretuschierten Kreuze bei griechischen Produkten hat weite Kreise gezogen. LIDL bittet um Entschuldigung und produziert wieder mitsamt Kreuzen, heißt es. Also so... ---> HIER !
Als Nächstes bei den heutigen Fundsachen: Männer, ihr habt jetzt eine gute Ausrede, warum ihr besser das Putzen den Frauen überlassen solltet... ---> HIER !
Aufreger: Eine Ladenbesitzerin verkündet per Aushang, dass sie keine "Asylanten als Kundschaft" wünscht... ---> HIER !

Das Evangelium in leichter Sprache, jede Woche passend zum Sonntag... ---> HIER !
... und zum Schluss:  Ich glaub', mich tritt ein Pferd! - Schockierendes Kurzvideo ---> HIER !

Kommentare:

  1. Klar stürzt sich jetzt die Presse auf die Ladenbesitzerin
    mit dem unsäglichen Schild, das sie inzwischen längst ent-
    fernt hat. Das sei nicht rassistisch gemeint, erklärte sie
    auf Medienanfrage, sie habe sich lediglich über die Häufung
    von Ladendiebstählen im Gesamtwert von ca. 500 Euro geärgert.
    http://www.br.de/nachrichten/oberbayern/inhalt/asylbewerberaushang-esoterikladen-toeging-staatsanwaltschaft-100.html

    AntwortenLöschen
  2. Die kleine Ladenbesitzerin weiß garnicht, wie ihr da
    geschieht, plötzlich ist sie von Fernsehteams umringt.
    Sie hat mit dem Schild eine ganze Gruppe diskriminiert,
    heißt es, und jetzt wird geprüft, ob sie sich damit
    strafbar gemacht hat.
    Bei diesem Schild hingegen, im Frühjahr als Aushang
    in einigen Gaststätten in Gießen, gab es seltsamerweise
    keine Androhung von Rechtsanwälten:
    "Nazis Afd Pegida müssen draußen bleiben!"
    http://www.giessener-anzeiger.de/fm/819/thumbnails/CON_526907079_54717_M.jpg.29343909.jpg

    Merke: Wenn zwei das Gleiche tun, ist es für unsere
    Lückenmedien noch lange nicht das Gleiche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jorge Sensenbrenner8. September 2017 um 16:46

      Käse, das ist doch nicht das Gleiche.

      Wenn sie ein Schild aufhängt "Diebe und Schnorrer müssen draußen bleiben", sagt doch keiner was.

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================