Montag, 4. September 2017

Lieblingspfarrer per Handy mit dabei: Evangelische Trauung mit reichlich Hindernissen!

Falls die Geschichte nicht ganz genau so stimmen sollte, dann ist sie zumindest gut erzählt: Ein evangelisches Brautpaar hatte sich den Lieblingspfarrer der Braut für die Trauung ausgesucht, aber der flog kurz vorher noch nach Panama in Urlaub.
Von da an nahm das Schicksal seinen Lauf, und zwar heftig!  ----> HIER !   - Merke: Es kann von großem Vorteil sein, wenn man sich bodenständige Pfarrer auswählt und sich rechtzeitig um alles (Anprobieren des Brautkleides usw.) kümmert...

1 Kommentar:

  1. treuer römisch-katholischer Christ4. September 2017 um 15:36

    Was die Evangelischen machen, sollte uns Katholiken
    eigentlich nichts angehen.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================