Freitag, 1. September 2017

Tolles kirchliches Bildungsangebot für Männer? - "Wir schreinern uns schon den eigenen Sarg!"

Es würde mich nicht wirklich wundern, liebe Leser, wenn Sie das für einen makabren Scherz des augenzwinkernden Tradis "Kreuzknappe" halten würden, aber dem ist nicht so, damit mache ich keine Scherze: Einfach mal so zwischendurch erinnere ich mal daran, was es so alles an Bildungsangeboten kirchlicher Art gibt; Sie kennen das vermutlich, es reicht von Yoga über "Die eigene Fruchtbarkeit entdecken" bis hin zum "meditativen Bogenschießen für Frauen".
Im Vergleich dazu finde ich das Bildungsangebot speziell für Männer unter dem Titel "Sargbau-Kurs: Wir schreinern uns unseren eigenen Sarg" zwar gewöhnungsbedürftig, aber gar nicht so dumm...
Man lese und staune ---> HIER und HIER und HIER ! 

Kommentare:

  1. Würde man sowas für Frauen anbieten? - NIEMALS!
    Die Männer kann man wohl nicht schnell genug unter
    die Erde bekommen... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedenfalls fallen (nicht nur) mir jede Menge an männlichen Wesen ein, bei denen es wünschenswert wäre, wenn sie bald in den (selbst- oder fremdgezimmerten) Sarg verfrachtet werden könnten, denn dann wäre diese Welt ein besserer Ort.

      Bei Frauen fallen einem da entschieden weniger ein.

      Löschen
  2. Ich verstehe das als Kombi-Angebot für Paare:
    "Sargbau" für den Mann, und dann
    "meditatives Bogenschießen" für die Partnerin...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================