Montag, 4. September 2017

TV-Reportage: Heute um 23.45 Uhr sind die "Rechten" gegen die Kirchen dran!

Mal abgesehen davon, dass manche Journalisten schon damit überfordert scheinen, zwischen "rechts" und "rechtsextrem" zu unterscheiden
(---> HIER !), ist das Thema halbwegs interessant: Darf man als Christ
AfD wählen?

Der trickreiche Kunstgriff, Anpöbeleien von Kirchenvertretern mit der Wahl-Frage zu verknüpfen, gelingt heute Abend nicht wirklich überzeugend, aber mögli-
cherweise (nicht) zur richtigen Sendezeit um 23.45 Uhr.
Näheres zur Sendung ---> HIER !

Hintergründiges und kritische Fragen zur Machart der Sendung ---> HIER !
Und weil die Macher vermutlich "vergessen" haben, dass es auch vom anderen politischen Ufer Extremisten gibt, die den Christen hasserfüllte Knüppel zwischen die Beine werfen, darf ich mal recherchemäßig etwas nachhelfen.
Und wenn es nicht eine zu große Zumutung für Journalisten darstellt, sollte man vielleicht auch erwähnen, dass es sowohl von linker wie auch rechter Extrem-Seite vermutlich nur ein paar Dutzend Verwirrte sind,
die solche Angriffe gegen Kirchenleute unternehmen; mit den Parteien
"Die Linke" oder "AfD" hat das eher wenig zu tun.

Man lese ---> HIER !

Kommentare:

  1. Das ist schon genau die richtige Sendezeit,
    und ich staune, dass sogar die Fernsehplaner das
    bei der Einteilung der Sendezeiten eingesehen haben!

    AntwortenLöschen
  2. Immer wieder lustig, wie der Knappe versucht die Neonazis innerhalb der AfD auszublenden. Die Linke schmückt sich übrigens nicht damit, eine christliche Partei zu sein ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Träumen Sie weiter!
      Linke und Muslims bedrängen zum Christentum
      konvertierten Araber, sodass er untertauchen muss,
      und das mitten in Deutschland!
      http://www.livenet.ch/neuigkeiten/international/deutschland/315651-evangelist_nassim_ben_imam_muss_untertauchen.html

      Löschen
  3. Ein Münchner auf Erden5. September 2017 um 05:02

    Habe mir die Sendung tatsächlich angetan,
    dank des Hinweises hier.
    Der Kreuzknappe hat recht bzw. der BLAUE LINK:
    Das war eine ziemlich manipulativ gemachte Sendung,
    einseitig und fast theatralisch.
    Die Fernsehbosse haben die offenbar wegen ihrer
    "Qualität" ins Nachtprogramm verbannt.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================