Sonntag, 22. Oktober 2017

Fast alles Islamisten: Schon über 900 Terrorismus-Verfahren im laufenden Jahr!

Das Jahr 2017 ist erst zu drei Vierteln zu Ende, und da zieht die Bundesanwaltschaft schon eine erschreckende Zwischen-
bilanz: Im laufenden Jahr 2017 gab es schon mehr als 900 Terrorismus-Verfahren in Deutschland; die Staatsanwalt-
schaften und Gerichte kommen allmählich an ihre personellen Grenzen. Mehr als 800 (also ca. 89 %) der Verfahren haben mit radi-
kalen Islamisten
zu tun... ---> HIER !

Wollen wir mal hoffen, dass sich unsere Mainstream-Journalisten an diesen Sachverhalt erinnern, wenn sie das nächste Mal gewohnheits-
mäßig über das Ansteigen der Gefahr von rechts schreiben...

Kommentare:

  1. Die nächstden Artikel über die schlimmen Rechtsradikalen
    kommen so sicher wie das Amen in der Kirche - kein Wunder,
    wenn man weiß, dass zwei Drittel der Journalisten selbst
    linksgrün eingestellt sind.
    Deren Bestreben, das Volk in ihrem Sinne erziehen zu wollen,
    ging ja schon mehrfach gründlich schief, so z.B. bei der
    Hetze gegen die AfD vor der Bundestagswahl.
    Jeden Tag erschienen neue Horrorartikel...

    AntwortenLöschen
  2. Den Artikel sollte man als Kopie in sämtliche
    Redaktionsräume aufhängen, die Damen und Herren dort
    scheinen ja diesbezüglich Erinnerungslücken zu haben...

    AntwortenLöschen
  3. Das sind doch großenteils Gäste, liebe Staatsanwälte!
    Behandelt man die etwa derart?

    AntwortenLöschen
  4. Die Öffnung der Grenzen ist halt ein Schritt, den wir noch lange bereuen werden.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================