Mittwoch, 18. Oktober 2017

Mainzer Bischof Peter Kohlgraf: Insgesamt ist in der Kirche etwas falsch gelaufen!

Dass derart über Machtfragen in der Kirche gestritten werde, über die Zulassung oder Nicht-
zulassung von Frauen zu Weiheämtern usw., das zeige, "dass insgesamt etwas falsch gelaufen ist" in der Kirche, findet der neue Mainzer Bischof Peter Kohlgraf.
Damit antwortet er auf einen Artikel "Weiberaufstand" der meinen Lesern hinlänglich bekannten Journalistin Christiane Florin ( ---> HIER und HIER und HIER !)

... Bischof Kohlgraf... ---> HIER und ausführlich HIER !

Kommentare:

  1. Alles schön und gut, hier mal ein Aufsätzchen,
    da mal ein Artikelchen, aber wo und wann folgen die
    Konsequenzen?

    AntwortenLöschen
  2. Erst muss der Bischof von der Zeitung gebeten werden,
    bevor er übrhaupt was schreibt, und dann sowas allgemeines
    ohne Ross und Reiter zu benennen.
    Wer sind denn die Quertreiber und Pöstchenjäger?
    Wer könnte sie stoppen?

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================