Mittwoch, 15. November 2017

Sind deutsche Politiker zu naiv? - Ein Scheich rügt zu lasche Haltung bei Moscheen!

Offenbar ist man andernorts z.T. der Meinung, die deutsche Politik sei schlicht
zu naiv und übertreibe es mit der Toleranz: Der zuständige Minister der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Al Nahjan, zeigt sich verwundert über die deutsche Großzügigkeit im Umgang mit Moscheen 

und deren Predigern.
So trage die deutsche Politik letztlich eine Mitverantwortung für Radikalisierung und für islamistische Anschläge. 

Man lese ---> HIER und HIER !

1 Kommentar:

  1. Was unsere Politiker nicht auf die Reihe kriegen,
    dafür sorgen jetzt wenigstens prominente Muslime aus
    dem Ausland. Gibt es eigentlichen einen Poltikbereich,
    der noch funktioniert?

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================