Dienstag, 13. Februar 2018

Beweisfoto: Papst Franziskus hält ein kleines Mädchen fest...!

Fundsachen des Tages: Das hat er gut gemacht, der Papst: Als ein kleines Mädchen auf
ihn zukam, während er redete, hielt er es an der Hand fest und ließ es neben ihm Platz nehmen, und schon war Ruhe... ---> HIER !

Wenn heute Bundestagswahl wäre - darum wollen CDU und SPD auf keinen Fall Neuwahlen ---> HIER !
Angela Merkel  beim Rosenmontagszug beleidigt? --> HIER !
Der Vogelkäfig - ein Missverständnis ---> HIER !

Hamburger Katholiken wenden sich an den Papst ---> HIER !
Gesundheitstipp: Lachen ist ansteckend! ---> Video HIER !

... und zum Schluss: Die Hummeln fliegen ---> Video HIER !

1 Kommentar:

  1. Das mit dem Mädchen sehe ich anders als der "Kreuzknappe":
    Das hat der Papst eben NICHT gut gemacht, denn die Ordner
    wollten das Kind zurückbringen, er aber hinderte sie durch
    seinen Hinweis daran, wobei man annehmen darf,
    dass es ihm mal wieder nur um seine persönliche Publicity
    ging, um die Kameras der Fotografen und Reporter.
    Das Mädchen gehört zu seiner Mutter, aber der Papst hat ihm
    beigebracht: Es lohnt sich, wenn du wegläufst,
    dann kommst du ins Fernsehen!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================