Sonntag, 28. August 2016

Die anstehende Heiligsprechung von Mutter Teresa sei lächerlich und dumm, behauptet...

... der britisch-pakistanische Filmemacher Tariq Ali und kommt so mal wieder in die Schlagzeilen ---> HIER !
Die Kritik an Mutter Teresa ist weder originell noch neu, wie ich schon schrieb ---> HIER !

Vielleicht ist es auch in diesem Fall nicht schlecht, lieber mal auf das Urteil von Men-
schen zu achten, die Mutter Teresa sehr gut kannten ---> HIER !

Aber es war natürlich abzusehen, dass kurz vor dem feierlichen Ereignis in Rom (4. Septem-
ber) die üblichen Kritiker mal wieder von der Presse hervorgekramt werden. So wie sie ihren medialen Dienst getan haben, verschwinden sie auch wieder von der Bildfläche; am 5. September spricht keiner mehr davon...

Kommentare:

  1. Die Kritik von Schreibtischtätern, die nie vor
    Ort in Kalkutta waren und noch keinen Sterbenden
    begleitet haben, ist sowieso völlig unwichtig.
    Den GRÜNEN LINK oben fand ich sehr hilfreich, danke!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich mal noch zu Lebzeiten Mutter Teresa's beim damaligen Intendanten des Deutschlandfunks beschwert, als ausgerechnet am Abend des ersten Weihnachtstages (!) ein absolut tendenziöses Feature über sie und ihre Arbeit an Sterbenden ausgestrahlt wurde, was diese schlecht machte. Es war sogar in sich plump widersprüchlich, worauf ich u.a. hinwies. Zudem der Sendetermin, der für einen gläubigen Christen eine Provokation darstellte.
    Der Intendant entschuldigte sich schriftlich bei mir, vom verantwortlichen Redakteur kriegte ich das Manuskript der Sendung zugesandt mit der höhnischen Bemerkung, sie würden schließlich keine Heiligen Verehrung betreiben.
    Nun, die Zeit und die Tatsachen sprechen für sich.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================